fwm-logo.png

Stellenausschreibung

02.05.2024

Der Zweckverband Fernwasserversorgung Mittelmain (FWM) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und verantwortlich für die Trinkwasserversorgung von ca. 100.000 Einwohnern. Unser Versorgungsgebiet erstreckt sich auf Teile der Landkreise Main-Spessart und Würzburg sowie des Würzburger Stadtgebiets. Für diese wichtige Aufgabe der Daseinsvorsorge betreiben wir 14 Brunnen, eine Aufbereitungsanlage sowie Speicher- und Verteilungsanlagen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Elektriker oder Elektroniker (m/w/d)

in Vollzeit.

Sie werden tätig

  • in unserem Versorgungsgebiet zwischen Würzburg und Lohr am Main
  • in unserem Wasserwerk und den anderen Pumpwerken, Hochbehältern und Schächten im Versorgungsgebiet
  • bei der Inspektion und Funktionskontrolle aller elektrischen Anlagen und Schaltanlagen sowie deren Betrieb, Wartung und Instandsetzung
  • beim Bau von elektrischen Anlagen
  • bei der Beseitigung von Störungen und der Behebung von Schäden
  • bei sonstigen Arbeiten zur Sicherstellung der Wasserversorgung.


Idealerweise verfügen Sie über

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Elektriker, Elektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine 20-kV-Schaltberechtigung oder die Bereitschaft, diese zu erwerben.

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem kommunalen Unternehmen
  • eine branchenübliche Vergütung in Abhängigkeit von der Berufsausbildung und dem Umfang der Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • attraktive Leistungen des öffentlichen Dienstes:
    • Leistungsentgelt
    • Jahressonderzahlung
    • Überstundenvergütung
    • Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr
    • komplett arbeitgeberseitig finanzierte betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK)
    • 10% Zuschuss bei freiwilliger Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung
  • eine gute Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben: Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir unter anderem einen Kinderbetreuungskostenzuschuss sowie zwei Tage Zusatzurlaub für Kinderbetreuung oder pflegebedürftige Angehörige
  • die flexiblen Möglichkeiten eines Zeitwertkontos: Flexibilität für berufliche Auszeiten, Weiterbildung und vorzeitigen Renteneintritt
  • ein attraktives Privat PKW-Leasing und Bike-Leasing
  • einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket
  • Mitarbeiter-Rabatte im regionalen und Online-Handel
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Kursen zur Gesundheitsförderung und einer Freistellung für Vorsorgeuntersuchungen

Fragen
beantwortet Ihnen gerne unser Betriebsleiter, Simon Brand, unter Tel. 0931/90076-15 oder per E-Mail an simon.brand@fwm-wue.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28.06.2024 an:
Zweckverband Fernwasserversorgung Mittelmain (FWM)
Betriebsleitung
Am Güßgraben 9
97209 Veitshöchheim

oder gerne auch per E-Mail an

info@fwm-wue.de

 

Die Anzeige zum Download finden Sie hier.


Meldestelle und Entstördienst:

Telefon: 0800 900 76 10

Zweckverband Fernwasserversorgung Mittelmain (FWM) · c/o team orange · Am Güßgraben 9 · 97209 Veitshöchheim
Tel.: 0931 90076-0 · Telefax: 0931 6156 400 · E-Mail: info@fwm-wue.de

Impressum | Datenschutzhinweis | Barrierefreiheit | Cookie-Zustimmungen ändern